Buch erschienen: „Hundefotografie – Perfekte Hundeaufnahmen leicht gemacht“

Für alle, die gerne Ihren Hund fotografieren aber mit den Ergebnissen nie so wirklich zufrieden sind ist dieses Buch gedacht. Es richtet sich an Fotoeinsteiger, allerdings mit gewissen Grundkenntnissen. Ob Sie aber eine SLR-Kamera haben oder mit einer Kompakten fotografieren spielt keine Rolle. Sie finden Tipps und Tricks für beide Kameratypen.

Bestellen bei Amazon

  • 256 Seiten
  • Verlag: Markt + Technik Verlag (27. Juni 2017)
  • Autor: Helma Spona
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3959820895
  • ISBN-13: 978-3959820899

 

Aus dem Inhalt

1. Die Ausrüstung
2. Das Motiv – Ihr Hund
3. Bildgestaltung
4. Sport- und Actionaufnahmen
5. Studioaufnahmen
6. Nachbearbeitung am PC

Ab sofort Datenbankanwendungen für Jedermann kostenlos!

Ab sofort stelle ich meine Datenbank-Anwendungen:

kostenlos auch als Vollversion zur Verfügung. Wer möchte, lädt sich die Demo-Versionen einfach herunter und fordert bei Gefallen einfach eine Lizenznummer bei mir an.

Erfassen der Fahrten zu einem Fahrzeug

Erfassen der Fahrten zu einem Fahrzeug

Fakturierung mit Kassenbuch - Hauptmenü

Fakturierung mit Kassenbuch

Kein Haken!

Kostenlos heißt wirklich kostenlos und auf unbegrenzte Zeit! Ich möchte lediglich gerne wissen, wer meine Programme nutzt. Daher bitte Anschrift, E-Mail-Adresse und Name angeben wenn Sie eine LIzenznummer anfordern. Die Lizenznummer DARF NICHT weitergegeben werden!

Kostenpflichtig bleibt weiterhin der Support oder individuelle Anpassungen. Dazu können Sie bei Interesse gerne per Mail meine Konditionen anfragen.

 

Vorsicht, Warnung: Neue Betrugsmasche/Fishing-Mails getarnt als Mail von ebay

Achtung, an alle mit ebay-Konto, ob jetzt Verkäuferkonto oder normales Konto. Offenbar gibt es eine neue Betrugsmasche auf ebay. Mir erschließt sich zwar noch nicht, was damit bezweckt wird, aber zumindest steht fest, dass die Mails täuschend echt sind und diverse Hyperlinks enthalten.Vermutlich handelt es sich um eine klassische Fishing-Mail!

Titel der Mail: Sie haben ein Versandetikett gedruckt

Der Inhalt behauptet nun, man hätte ein Versandetikett für Hermes auf ebay gedruckt. Es wird eine Empfänger-Adresse angezeigt und die korrekte eigene Adresse als Absender.

Oft ist sogar das angegebene eigene ebay-Konto richtig, zumindest die E-Mail-Adresse über die das Konto läuft. In meinem Fall habe ich die Mail 2x bekommen, einmal mit der Adresse die mit dem ebay-Konto verknüpft ist und einmal mit der E-Mail-Adresse die im Impressum steht.

Alle übrigen persönlichen Daten sind völlig korrekt, die Hyperlink-Ziele scheinen auch auf den ersten Blick nicht ungewöhnlich. ich habe sie nicht getestet, möglich ist, dass sie auf eine gefakte ebay-Seite umleiten, um Zugangsdaten zu bekommen.

Prüfen der Mail auf Echtheit

Es ist schon sehr schwer zu ermitteln, ob die Mail echt ist. Am besten, ohne einen LInk der Mail zu verwenden sich am eigenen ebay-Konto anmelden und prüfen, ob man unter „Versandetiketten“ Etiketten stehen hat, deren Sendungsnummern übereinstimmen. Das würde auf Echtheit der Mail hindeuten und wenn man sich nicht daran erinnern kann, das Etikett selbst erstellt zu haben, ist vielleicht das ebay-Konto gehackt. Außerdem sollten Sie prüfen, ob in Ihren Nachrichten von ebay die gleiche Mail vorkommt. Wenn nicht, ist die Mail nicht echt!

Meine schönsten Fotos jetzt auch als Kalender

Ab sofort gibt es meine schönsten Bilder, von der Landschaftaufnahme über Makros oder Food-Aufnahmen als Kalender, zu bestellen direkt beim Verlag oder über den Buchhandel. Die ersten Kalender sind online und bestellbar in Formaten von A5 bis A2.

Kalender „Hollands Moore“, Panoramaaufnahmen

Kalender „Lecker und satt durch das Jahr“

Kalender: „Blätter im laufe des Jahres“

Kalender: „Pflanzen und Tiere – Schönheiten in Hollands Mooren“

Kalender: „Kräutervielfalt“

Und hier können Sie die Kalender bei Interesse bestellen.

09/2013: Neue Funktionen auf Google+ und Facebook und wichtige rechtliche Informationen

Geteilte Fotoalben auf Facebook

Facebook führt geteilte Fotoalben auch in Deutschland ein. Damit können Sie Fotoalben erstellen, zu denen extra eingeladene Freunde ebenfalls Bilder hinzufügen können. Sehr gut geeignet ist das beispielsweise für die Veranstaltung von Fotowettbewerben oder auch um ein gemeinsames Album von Veranstaltungen zu erstellen, zu dem alle Fotos beitragen können, die welche gemacht haben. Das geteilte Fotoalbum erscheint dann auch in den Chroniken von allen, die Sie eingeladen haben.

Galerien auf Facebook können Sie mit anderen Nutzern teilen, so dass diese Bilder hinzufügen und verwalten können

 

Das Google-Dashboard

Google führt die neue Funktion „Mein Dashboard“ für Google Plus-Seiten ein, über die Sie alle Informationen über den Seiteninhaber anzeigen lassen können, die Google über ihn gespeichert hat. Aufrufen können Sie die neue Funktion über die linke Navigationsleiste in Google Plus. Neben den gespeicherten Informationen finden Sie hier auch Statistiken und Links zur Vervollständigung Ihrer Seiteninformationen.  Schade ist allerdings, dass das Dashboard derzeit für Google Plus-Profile nicht zur Verfügung steht.

Das Google-Dashboard präsentiert eine Zusammenfassung zu Daten über die Google+-Seite

 

 

 

Die Verbraucherrechterichtlinie

Die Verbraucherrechterichtlinie ist beschlossen und wird am 13. Juni 2014 in Kraft treten. Sie hat insofern Bedeutung für den Online-Handel, da sie eine kürzere Widerrufszeit im Online-Handel ermöglicht und eine Abwälzung der Rücksendekosten auf den Kunden. Insbesondere wer mit vielen Rücksendungen zu kämpfen hat, sollte sich beizeiten über die Änderungen informieren. Informationen dazu gibt es unter: „http://www.internetworld.de/Nachrichten/E-Commerce/Handel/Checkliste-Verbraucherrechterichtlinie-Fit-fuer-die-EU-VRRL“ oder auch beim Händlerbund: „http://www.haendlerbund.de/verbraucherrechterichtlinie„.

Pflichtangaben sind auch in bestimmten Formen von Anzeigenwerbung notwendig

Ein neues Gerichtsurteil vom 3.7.2013 des Oberlandesgerichtes Schleswig dürfte sich auch auf Postings innerhalb sozialer Netzwerke auswirken. Das Gericht hat festgestellt, dass auch in Werbeanzeigen (in Printmedien) und Bannerwerbung im Internet bestimmte Pflichtangaben enthalten sein müssen. Dazu gehören das vollständige Impressum, die wesentlichen Eigenschaften der angebotenen Waren und die entsprechenden Preise. Fehlende Angaben sind abmahnfähig. Folglich bedeutet dies, sollten nicht höhere Instanzen in Zukunft anderes urteilen, dass auch bei Postings auf Ihrer Facebook- oder Google Plus-Seite sichergestellt sein muss, dass nicht nur das beworbene Produkt „erwähnt“ ist, sondern exakt beschrieben und der gültige Preis angegeben werden muss. Das vollständige Impressum sollte ja auch bisher schon auf jedem Auftritt in sozialen Netzwerken korrekt hinterlegt sein. Gleiches gilt folglich auch für AdWords und Facebook-Anzeigen, in den Sie konkrete Waren und Dienstleistungen bewerben. Reine Image-Anzeigen sind von diesem Urteil allerdings nicht betroffen.

Neues E-Book erschienen: „Erfolgreiche Pressearbeit – Teil 1“

Erfolgreiche Pressearbeit
Teil 1: Grundlagen und klassische Medien

Das Buch richtet sich an kleine Unternehmen, Freiberufler, Selbständige und Vereine, die sich finanziell keine professionelle Betreuung Ihrer Öffentlichkeitsarbeit leisten können oder wollen, aber dennoch ihr Unternehmen oder ihren Verein bekannter machen und in einen guten Licht präsentieren möchten.

Über das Buch

Viele kleine Unternehmen, Freiberufler und vor allem Vereine sind darauf angewiesen ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit selbst zu machen. Nicht immer können sie dabei auf Mitarbeiter zurückgreifen, die in diesem Bereich Erfahrung haben.

Dieses E-Book erklärt Ihnen, worauf Sie dabei achten müssen, wo Fallstricke lauern und wie Sie diese vermeiden und ihr Unternehmen, sich oder Ihren Verein in den Medien perfekt darstellen und das mit nur mäßigem Aufwand  und ohne weitere Kosten, bis auf Ihre Arbeitszeit.

Sie lernen dabei, worauf Sie formal und inhaltlich beim Erstellen von Pressemeldungen achten müssen, welche rechtlichen Dinge Sie bei der Wahl der Bilder für Ihre Pressemitteilung achten müssen und wie Sie dann die fertige Pressemitteilung möglichst preisgünstig und mit minimalem Aufwand den Redaktionen der Zeitungen zukommen lassen.

In Kürze wird dann ein zweiter Teil erscheinen, in dem es um die Nutzung der neuen Medien, allen voran den sozialen Netzwerken gehen wird.

Das Buch ist erhältlich über Xinxii oder in meinem Shop zu 4,99 EUR (inkl. MwSt.)

Neuer Termin für meinen HTML 5-Workshop

Für meinen Workshop „Website-Optimierung für mobile Geräte“ gibt es einen neuen Starttermin. Der nächste Workshop läuft vom 10. bis 30. September 2013.

Mehr Infos: http://www.helma-spona.de/wp/online-seminare-und-e-learning/workshop-html-5-website-optimierung-fur-mobile-gerate/

Zur Anmeldung: http://www.akademie.de/online-workshops/html-5