Vorsicht, Warnung: Neue Betrugsmasche/Fishing-Mails getarnt als Mail von ebay

Achtung, an alle mit ebay-Konto, ob jetzt Verkäuferkonto oder normales Konto. Offenbar gibt es eine neue Betrugsmasche auf ebay. Mir erschließt sich zwar noch nicht, was damit bezweckt wird, aber zumindest steht fest, dass die Mails täuschend echt sind und diverse Hyperlinks enthalten.Vermutlich handelt es sich um eine klassische Fishing-Mail!

Titel der Mail: Sie haben ein Versandetikett gedruckt

Der Inhalt behauptet nun, man hätte ein Versandetikett für Hermes auf ebay gedruckt. Es wird eine Empfänger-Adresse angezeigt und die korrekte eigene Adresse als Absender.

Oft ist sogar das angegebene eigene ebay-Konto richtig, zumindest die E-Mail-Adresse über die das Konto läuft. In meinem Fall habe ich die Mail 2x bekommen, einmal mit der Adresse die mit dem ebay-Konto verknüpft ist und einmal mit der E-Mail-Adresse die im Impressum steht.

Alle übrigen persönlichen Daten sind völlig korrekt, die Hyperlink-Ziele scheinen auch auf den ersten Blick nicht ungewöhnlich. ich habe sie nicht getestet, möglich ist, dass sie auf eine gefakte ebay-Seite umleiten, um Zugangsdaten zu bekommen.

Prüfen der Mail auf Echtheit

Es ist schon sehr schwer zu ermitteln, ob die Mail echt ist. Am besten, ohne einen LInk der Mail zu verwenden sich am eigenen ebay-Konto anmelden und prüfen, ob man unter „Versandetiketten“ Etiketten stehen hat, deren Sendungsnummern übereinstimmen. Das würde auf Echtheit der Mail hindeuten und wenn man sich nicht daran erinnern kann, das Etikett selbst erstellt zu haben, ist vielleicht das ebay-Konto gehackt. Außerdem sollten Sie prüfen, ob in Ihren Nachrichten von ebay die gleiche Mail vorkommt. Wenn nicht, ist die Mail nicht echt!