Hunde- und Hundesportfotografie

Übersicht

Welpenfotos für Züchter

Professionelle Welpenfotos aber der dritten Woche sind die beste Werbemaßnahme für Züchter, die noch nicht alle Welpen vergeben haben. Nicht nur, dass sich die Welpen damit im Internet schön und professionell präsentieren lassen, auch für die zukünftigen Besitzer siind schöne Fotos eine schöne Beigabe.

Da ich über ein mobiles Fotostudio verfüge, sind sowohl Outdoor-Fotos wie auch Studioaufnahmen von Welpen  und Hündin möglich. Sie können aber auch bei mir einen Termin für Studioaufnahmen vereinbaren und mit den Welpen vorbei kommen.

Kosten: Ich berechne 140 €/Std. incl. Mwst*. Dieser Stundensatz beinhaltet auch die Nachbearbeitung der Fotos, das Brennen der DVD und deren Versand. Das kostet in der Regel noch einmal mindestens die gleiche Zeit wie das Fotografieren selbst.

Es kommen zu den Stunden für das Anfertigen der Fotos daher keine weiteren Kosten auf Sie zu.

Im Normalfall lassen sich in einer Stunde 4-6 Welpen (im Alter von 3-9 Wochen) fotografieren.  Im Normalfall sollten daher ca. 280€ pro Wurf-Shooting auch bei großen Würfen nicht überschritten werden.

Hinweis: Sie erhalten eine Nutzungslizenz zur gewerblichen Nutzung der Fotos, mit Ausnahme des Weiterverkaufs/Unterizenzierung.

Fotoshootings für Vereine und Hundesportveranstaltungen

Viele Hundesportler und Hundebesitzer möchten gerne professionelle Fotos von ihren Hunden haben, scheuen aber die hohen Kosten für ein Shooting beim Profi. Ich biete Gruppen-Shootings für Vereine an, das kann als individuell geplantes Shooting oder auch auf Trainingsstunden oder Turnieren erfolgen, als Outdoor-Aufnahmen genauso wie Aufnahmen im mobilen Studio.

Kosten: Ich berechne 120 €/Std. incl. Mwst*. Dieser Stundensatz beinhaltet auch die Nachbearbeitung der Fotos, das Brennen einer DVD und deren Versand. Das kostet in der Regel noch einmal mindestens die gleiche Zeit wie das Fotografieren selbst.
Soll jeder Teilnehmer einen separate DVD erhalten, berechne ich dies mit  5€/DVD.
Für ausreichend gute Fotos von einem Hund, der über etwas Grundgehorsam verfügt, reichen im Normalfall 15-20 Minuten aus, so dass sich in einer Stunde 3-4 Hunde fotografieren lassen. Damit kostet ein Shooting pro Hund ca. 30-40 €.

 

Hinweis: Jeder Teilnehmer erhält eine Nutzungslizenz zur privaten Nutzung der Fotos.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.

Tier- und Hundefotos für Privat

Ebenso sind natürich Outdoor- und Studioaufnahmen Ihrer Hunde als Einzelshooting möglich. Vereinbaren Sie dazu einfach einen individuellen Termin mit mir. Sie bestimmen die Location, mit Vorschlägen kann Ich Ihnen aushelfen, und sie bekommen genau die Fotos von Ihrem Vierbeiner, die Sie sich wünschen.  Auch dabei sind natürlich Aufnahmen in meinem Studio oder im mobilen Studio möglich.

 

Kosten: Ich berechne 120 €/Std. incl. Mwst*. Dieser Stundensatz beinhaltet auch die Nachbearbeitung der Fotos, das Brennen von DVDs und deren Versand. Das kostet in der Regel noch einmal mindestens die gleiche Zeit wie das Fotografieren selbst. Zum gleichen Stundensatz wird auch die Anfahrt zur Location berechnet. Weitere Anfahrtkosten fallen dann jedoch nicht mehr an, auch keine Berechnung der gefahrenen KM.

*Für den Fall, dass ich das mobile Studio mit zu Ihnen bringe, berechne ich dazu pauschal 60 € für den Aufbau der Technik. Für eine Anfahrt, die mehr als 70km pro Fahrtstrecke beträgt, fallen zusätzlichen Fahrtkosten von  0,30 € pro km an.